Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 4

Datum: 25.04.2022
Rubrik: Nachrichten

Zu einem tragischen Verkehrsunfall ist es am Sonntagabend auf der A 4 zwischen Bautzen und Görlitz gekommen. Ein 64-jähriger Opel-Fahrer war in Richtung Görlitz unterwegs und verlor aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Auto. Dieses stieß gegen die Mittelleitplanke, drehte sich und blieb entgegen der Fahrtrichtung stehen. Eine 76-jährige Kleintransporter-Fahrerin erkannte das offenbar unbeleuchtete Auto zu spät, stieß mit diesem zusammen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Frau erlitt leichte Verletzungen. Für den 64-jährigen Autofahrer und seine 63-jährige Beifahrerin kam jedoch jede Hilfe zu spät - Sie erlagen noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen.

Zum Einsatz kamen neben der Polizei Kameraden der Feuerwehr, Einsatzkräfte des THW und ein Gutachter. Die A 4 in Richtung Görlitz war in dem Bereich für mehr als fünf Stunden voll gesperrt. Bei dem Unfall entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von insgesamt mehr als 50.000 Euro. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz hat die Ermittlungen aufgenommen und untersucht nun Einzelheiten und Hintergründe des Unfalls.

Symbolfoto: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Dachstuhl in Flammen

Am Sonntagabend hat es in einem leerstehenden Mehrfamilienhaus in Zittau gebrannt. Die Flammen im... [zum Beitrag]

Oberlausitz TV HD am Montag

20.00 Uhr  SACHSEN aktuell 21.00 Uhr  "HANS IM PECH" - Roadmovie in Begleitung des Neiße... [zum Beitrag]

Das Biest von Bautzen

Die Karten für das Freiluftspektakel auf der Bautzener Ortenburg sind auch in diesem Jahr begehrt. Knapp... [zum Beitrag]

Sonderbriefmarken zum Jubiläum

Gleich fünf Gemeinden in der Oberlausitz feiern in diesem Jahr ihr 800-jähriges Jubiläum. Die Rede ist von... [zum Beitrag]

Reitunfall bei der Probe zur...

Am Freitagnachmittag führten zwei 16-jährige Reiter in der Ortslage Rachlau ein Probereiten in... [zum Beitrag]

Tausende Bäume für den Kottmar

Zu einer Baumpflanzaktion hatte am vergangenen Wochenende die Volksbank Löbau-Zittau eingeladen.... [zum Beitrag]

Tödlicher Verkehrsunfall bei Hoyerswerda

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Montagmittag bei Hoyerswerda eine Frau tödlich verletzt worden.... [zum Beitrag]

Tote Hasen zu Ostern

Als der Eigentümer von Hasen am Nachmittag des Karfreitags in seinen Garten im Kamenzer Ortsteil... [zum Beitrag]

Feierliche Auftaktveranstaltung aus...

5 x 800 Jahre Stadt und Gemeinden Wilthen, Neukirch/Sachsen, Hochkirch, Sohland/Spree und Cunewalde - eine... [zum Beitrag]