Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Landräte auf Abschiedstour

Datum: 02.05.2022
Rubrik: Nachrichten

Bereits zum 25. Mal begingen die Landkreise Bautzen und Görlitz am 1. Mai den gemeinsamen Oberlausitzer Bergwandertag. Auf Einladung der beiden Landräte Michael Harig und Bernd Lange machten sich über 130 Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Verwaltung mit ihren Familien auf den Weg nach Oppach.

Die acht kilometerlange Jubiläumswanderung startete am Firmensitz der Oppacher Mineralquellen GmbH & Co. KG und führte auf dem Gebiet des Landkreises Görlitz vorbei am Oberen Schloss – dem älteren der beiden Rittergüter des Ortes, durch das Sonnenuhrendorf Taubenheim/Spree auf den Taubenberg. Auf einer Höhe von 456 Metern wurde die erste Rast eingelegt, bevor die Wanderung entlang der tschechischen Seite in die Kehle des Berges führte und der Blick auf den Schluckenauer Zipfel zum Verweilen einlud. Zurück in Oppach endete die Veranstaltung bei musikalischer Begleitung der BigBand des Humboldt-Gymnasiums Radeberg und der Möglichkeit, an einer Betriebsbesichtigungen bei den Oppacher Mineralquellen teilzunehmen.

Zum letzten Mal in ihrer Funktion als Landräte kamen Michael Harig und Bernd Lange mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Rahmen des Oberlausitzer Bergwandertages in ungezwungener Atmosphäre ins Gespräch, erkundeten gemeinsam den südlichsten Teil des Landkreises Bautzen und genossen die schönen Aussichten auf das Oberlausitzer Bergland.

Foto: Landratsamt Görlitz

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neun Fahrzeuge übergeben

Am Dienstag hat die Beigeordnete Birgit Weber neun neue Rettungsdienst- und Krankentransportfahrzeuge an... [zum Beitrag]

Antisemitismus und...

Das Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa jährt sich am 8.5.2022 zum 77. Mal. Neben einer zentralen... [zum Beitrag]

Sonderbriefmarken zum Jubiläum

Gleich fünf Gemeinden in der Oberlausitz feiern in diesem Jahr ihr 800-jähriges Jubiläum. Die Rede ist von... [zum Beitrag]

Dachstuhl in Flammen

Am Sonntagabend hat es in einem leerstehenden Mehrfamilienhaus in Zittau gebrannt. Die Flammen im... [zum Beitrag]

Mann bei Frontalzusammenstoß auf B...

Auf der B 96 zwischen Großpostwitz und Eulowitz ist am Dienstagvormittag ein Mann bei einem Verkehrsunfall... [zum Beitrag]

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 4

Zu einem tragischen Verkehrsunfall ist es am Sonntagabend auf der A 4 zwischen Bautzen und Görlitz... [zum Beitrag]

Mann von Fahrrad gestoßen und ausgeraubt

Auf dem Neiße-Radweg bei Hirschfelde ist am Dienstagnachmittag ein Fahrradfahrer ausgeraubt worden. Ersten... [zum Beitrag]

Die Corona-Lage am Freitag

Ausgabe vom 13. Mai 2022 - der Wochenrückblick. [zum Beitrag]

Phönix

Am Freitag, dem 29. April, um 19:30 Uhr ist die Tanzcompagnie erstmalig mit ihrem Tanzstück "Phönix" am... [zum Beitrag]