Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Mann von Fahrrad gestoßen und ausgeraubt

Datum: 04.05.2022
Rubrik: Nachrichten

Auf dem Neiße-Radweg bei Hirschfelde ist am Dienstagnachmittag ein Fahrradfahrer ausgeraubt worden. Ersten Ermittlungen zufolge zwangen zwei Männer den 50-Jährigen zum Anhalten; eine Person soll den Mann daraufhin geschubst haben, während sein Komplize das Mountainbike an sich riss.

Die mutmaßlichen Räuber wateten mit dem Diebesgut durch die Neiße und verschwanden in Polen. Neben dem Fahrrad erbeuteten sie ein Fahrrad-Navigationsgerät und Fahrradtaschen, die mit Bekleidung, Dokumenten und mehreren Hundert Euro Bargeld bepackt waren. Der Geschädigte geht von etwa 6.000 Euro Stehlschaden aus. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und fahndet, gemeinsam mit der Polizei in Polen, nach dem Diebesgut und den Tätern.

Symbolfoto: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Live aus Zittau

Am Mittwoch, 19.00 Uhr, übertragen wir den "Revierstammtisch" aus dem CELSIUZ -CO-CREATION LAB in den... [zum Beitrag]

Die Corona-Lage am Freitag

Ausgabe vom 13. Mai 2022 - der Wochenrückblick. [zum Beitrag]

Tote Hasen zu Ostern

Als der Eigentümer von Hasen am Nachmittag des Karfreitags in seinen Garten im Kamenzer Ortsteil... [zum Beitrag]

Auto geht zweimal in Flammen auf

In Krauschwitz hat ein Auto nach einem technischen Defekt Feuer gefangen. Auf der Ladefläche des... [zum Beitrag]

Neun Fahrzeuge übergeben

Am Dienstag hat die Beigeordnete Birgit Weber neun neue Rettungsdienst- und Krankentransportfahrzeuge an... [zum Beitrag]

Tausende Bäume für den Kottmar

Zu einer Baumpflanzaktion hatte am vergangenen Wochenende die Volksbank Löbau-Zittau eingeladen.... [zum Beitrag]

HAUSBESUCH bei Birgit Weber

Unser Talk aus Wuischke. [zum Beitrag]

Z-Symbole in Auto gekratzt

In Bautzen haben Kriminelle in den zurückliegenden Tagen verbotene Z-Symbole in ein Auto gekratzt. Der... [zum Beitrag]

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 4

Zu einem tragischen Verkehrsunfall ist es am Sonntagabend auf der A 4 zwischen Bautzen und Görlitz... [zum Beitrag]