Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

40 Kilometer Stau auf der A4

Datum: 07.06.2022
Rubrik: Nachrichten

Seit den späten Montagabendstunden kommt es auf der Autobahn 4, in Fahrtrichtung Dresden, zwischen den Anschlussstellen Görlitz und Bautzen-Ost, zu starken Stauerscheinungen. Der Stau reicht teilweise bis in das polnische Hoheitsgebiet.

Ursachen

Nach dem langen Pfingstwochenende besteht aktuell ein anhaltend hoher Rückreiseverkehr. Dies ist nach einem Wochenende/Feiertag nicht unüblich. Erschwerend hinzu kommt jedoch eine aktuelle Baustelle im Bereich der Anschlussstellen Bautzen-Ost und -West. Dabei kommt es aufgrund der Spurverschiebung auf die Gegenfahrbahn zu Engpässen, da die Fahrzeuge über 3,5 Tonnen nur den äußeren Fahrstreifen benutzen dürfen. Zum Teil werden auch Verkehrszeichen missachtet, insbesondere das Lkw-Überholverbot.

Blockabfertigung im Tunnel Königshainer Berge

Zur Unterstützung des reibungslosen Ablaufes und zur Sicherheit der Verkehrsteilnehmer setzt das Network Operation Center (NOC), sprich die Tunnelbetriebsstelle (TBS),  das Mittel der Blockabfertigung ein. Dies ist wichtig und notwendig, um so wenig wie möglich Abgase der Fahrzeuge in den Tunnelbereich einzuführen. Falls es zu einer Überregulierung der Abgase im Tunnelbereich kommt, zeigt dies ein Warnmelder an und die örtlich zuständige Feuerwehr würde alarmiert werden. Dabei bedient sich die TBS gängigen Staumeldern sowie den aufgebauten Kameras im und vor dem Tunnelbereich. Im eigenen Ermessen wird dann der Tunnel für eine Durchfahrt freigegeben oder wieder gesperrt. Dazu kommt die Ableitungsempfehlung von der Autobahn.

Polizei unterstützt

Aktuell befinden sich zahlreiche Kräfte im Einsatzraum und versuchen den Schwerverkehr auf die rechte Spur einzusortieren, damit die linke Spur für den Pkw- und Kleintransporter-Verkehr frei ist. Außerdem befinden sich Polizisten an der Anschlussstelle Bautzen-Ost und treffen verkehrsregulierende Maßnahmen. Unterstützend  hat die Autobahnmeisterei Weißenberg Überholverbots-Schilder für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen ab dem Tunnelausgang der Autobahn 4 in Richtung Dresden aufgestellt. Ebenso soll die Vorwarnung zur Spureinziehung und -verlegung bereits ab dem Parkplatz Löbauer Wasser angezeigt werden, damit sich die Fahrzeuge entsprechend zeitig einsortieren können.

Stau auf den Umgehungsstraßen

Die Autobahnpolizei ist mit Krafträdern im Einsatzraum unterwegs, um Fahrzeuge ggfs. manuell abzuleiten. Auf Grund der Masse an Fahrzeugen auf der Autobahn 4 und der damit verbundenen Ab- und Umleitungen kommt es parallel zu den Stauerscheinungen auf der Autobahn auch zu Rückstauerscheinungen auf den Landstraßen.

Symbolfoto: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

KUNSTBUS 2022: Stiftung...

Der Kunstbus ist wieder in der Oberlausitz unterwegs. Am 13. und 14. August werden  vielfältige... [zum Beitrag]

KUNSTBUS 2022: Schloss Hainewalde

Der Kunstbus ist wieder in der Oberlausitz unterwegs. Am 13. und 14. August werden vielfältige kulturelle... [zum Beitrag]

Oberlausitz TV HD am Montag

20.00 Uhr  SACHSEN aktuell (Montag bis Freitag) 21.00 Uhr  KunstBUS 2022 - die... [zum Beitrag]

Spurensuche

Die Wanderausstellung des Förderkreises Görlitzer Synagoge e.V. „Spurensuche. Jüdische Geschichte in der... [zum Beitrag]

21 Verletzte bei Dorffest in Obergurig

In Obergurig feierten rund 400 Personen das Dorffest in einem Festzelt. Ein bisher unbekannter Täter... [zum Beitrag]

Wege in die Abstraktion im Dreiländereck

Paris, Berlin, New York gelten weithin als Metropolen der Moderne, die sich in Wesen und Anspruch als... [zum Beitrag]

Kammermusikfest Oberlausitz gründet...

Die Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ in Dresden war jüngst Gastgeber für die Jurysitzung, der... [zum Beitrag]

Dampflok 528141 fährt beim...

„Das Sächsische Landeserntedankfest ist ein ähnliches Fest wie der Tag der Sachsen, nur christlicher“,... [zum Beitrag]

Landrat Bernd Lange erhält Silbernes...

Am Dienstag wurde Landrat Bernd Lange im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung "30 Jahre Neisse-Nisa-Nysa" mit... [zum Beitrag]