Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Auto rollt rückwärts – drei Verletzte

Datum: 28.07.2022
Rubrik: Nachrichten

Am Mittwochabend ist es in Ebersbach am Körnerplatz zu einem Unfall mit zwei Verletzten gekommen, als ein VW rückwärts rollte.

Eine 66-Jährige befuhr mit ihrem Volkswagen die Hermann-Wünsche-Straße in Richtung Körnerplatz und musste plötzlich auf Grund eines medizinischen Notfalls ihres Mitfahrers am rechten Fahrbahnrand  anhalten. Um Erste Hilfe zu leisten, stieg die Fahrerin aus. Vermutlich vergaß sie, den Pkw gegen Wegrollen zu sichern, denn der VW rollte plötzlich rückwärts. Die offen stehende Fahrertür traf die Frau verletzte sie.

Ein herannahender Pkw-Fahrer erkannte die Situation und hielt an. Dessen Beifahrer stieg aus und versuchte das rollende Fahrzeug zum Stehen zu bringen. Dies misslang und der 35-Jährige wurde gegen ein Verkehrszeichen gedrückt, er stürzte und wurde vom führerlos rollenden VW überrollt. Der Mann erlitt dabei leichte Verletzungen.

An einer  Metallbank kam der rollende Wagen letztlich zum Stillstand. Die 66-Jährige, der 35-Jährige sowie der Mann auf der Rücksitzbank des VW kamen zur Behandlung in ein Krankenhaus. Der Sachschaden lag bei circa 12.000 Euro.

Symbolfoto: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kloster St. Marienthal Ostritz

In einer neuen Serie zeigen wir ausgewählte Ziele in der Oberlausitz aus der Perspektive einer... [zum Beitrag]

Tragischer Verkehrsunfall

Ein 39-Jähriger ist am Montagabend bei einem Verkehrsunfall in Sohland getötet worden. Der Deutsche befuhr... [zum Beitrag]

Der Graf von Monte Christo

Die Waldbühne in Jonsdorf ist auch in diesem Sommer wieder Ort einer spektakulären Freiluftinszenierung... [zum Beitrag]

Die Corona-Lage in der Oberlausitz

Unser Wochenrückblick - Ausgabe vom 9. August 2022. [zum Beitrag]

Zittauer Schmalspurbahn erhält...

Die Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft mbH (SOEG) darf zukünftig mit zwei touristischen... [zum Beitrag]

Feuerwehreinsatz wegen Waldbrand in...

Aufgrund eines Feuerwehreinsatzes ist der Kurort Oybin von Straßensperrungen betroffen. Hintergrund ist... [zum Beitrag]

EWB erhöht Erdgaspreise

Zum 1. Oktober 2022 erhöht die Energie- und Wasserwerke Bautzen GmbH die Preise für Erdgas. Bei... [zum Beitrag]

Landkreis mietet Spreehotel als...

Das leerstehende Spreehotel am Bautzener Stausee wird ab November 2022 erneut als Asylunterkunft genutzt.... [zum Beitrag]

Mit WhatsApp-Nachrichten betrogen

Am Donnerstag sind drei Frauen im Landkreis Bautzen Betrügern zum Opfer gefallen. Zusammen verloren sie... [zum Beitrag]