Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Mit WhatsApp-Nachrichten betrogen

Datum: 12.08.2022
Rubrik: Nachrichten

Am Donnerstag sind drei Frauen im Landkreis Bautzen Betrügern zum Opfer gefallen. Zusammen verloren sie mehr als 8.000 Euro.

Eine 61-Jährige aus Lauta erhielt auf ihrem Handy Nachrichten von ihrer vermeintlichen Tochter. Diese gab an, ihr Handy verloren zu haben − weshalb sie nun eine neue Nummer habe. Die 61-Jährige wurde gebeten, eine Rechnung in Höhe von knapp 2.600 Euro zu bezahlen. In dem Glauben, ihrer Tochter zu helfen, überwies die Frau den geforderten Betrag.

Ähnliche Nachrichten über den Messengerdienst WhatsApp erhielt eine 54-Jährige aus Wittichenau. Auch sie löste eine Überweisung aus und verlor so 1.900 Euro.

Eine 76-jährige Bautznerin überwies nach derselben Masche in zwei Raten rund 4.000 Euro an die Betrüger. Auch für sie stellte sich erst später heraus, dass sich ihre Tochter nicht in der vorgespielten Notlage befindet.

In allen Fällen übernahm die Kriminalpolizei die Ermittlungen wegen Betrugs.

Symbolfoto: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bautzener Theater startet in die...

In einem Mediengespräch lud in diesen Tagen das Deutsch-Sorbische Volkstheater in Bautzen zu einem wilden... [zum Beitrag]

Drogenfahrt endet im Gartenzaun

Eine nächtliche Verfolgungsfahrt endete für eine berauschte Seat-Besatzung in einem Gartenzaun in... [zum Beitrag]

Mann bei Hausbrand verstorben

Am Montagnachmittag sind Feuerwehr, Rettungskräfte und Polizei zu einem Brand nach Eibau geeilt. Das Feuer... [zum Beitrag]

Lausitzer Füchse geben Führung aus...

Am dritten Spieltag der neuen DEL2-Saison mussten die Kufencracks aus Weißwasser eine bittere... [zum Beitrag]

Oberlausitz TV HD am Dienstag

20.00 Uhr  SACHSEN aktuell 21.00 Uhr  Das Magazin von Oberlausitz TV 22.00 Uhr ... [zum Beitrag]

69-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Zu einem tödlichen Unfall ist es am Sonntagvormittag in Wartha gekommen. Ein 69-Jähriger war mit seinem... [zum Beitrag]

Görlitzer Synagoge hat wieder einen...

Heute Mittag wurde auf dem Kulturforum Görlitzer Synagoge wieder ein Davidstern errichtet. Der 600... [zum Beitrag]

Zittau - meine Woche #3

Tourismus ist super. Und nicht so einfach. Eine temporäre Bar auf dem Marktplatz ist toll. Wenn auch nicht... [zum Beitrag]

Vorsicht bei der Gartenarbeit

Sie stacheln, rollen sich bei Gefahr ein und wohnen gerne in Gärten – die Igel. Die Naturschutzstationen... [zum Beitrag]