Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Massive Verkehrsbehinderungen in Herrnhut

Traktor stellt sich quer

Datum: 23.09.2013
Rubrik: Nachrichten

Am Montagnachmittag hat sich in Herrnhut auf der Löbauer Straße ein Unfall mit einem landwirtschaftlichen Gespann ereignet. Auf regennasser Fahrbahn hatte sich nach einem Bremsmanöver ein Anhänger quergestellt.

Ein Traktor mir zwei beladenen Anhängern fuhr auf der Löbauer Straße in der Ortslage Herrnhut in Richtung Zittau. Als in Höhe des Abzweigs nach Oderwitz eine Fußgängerampel auf Rot sprang, bremste der 48-jährige Fahrer. Der zweite der mit Silage beladenen Anhänger bremste nicht ausreichend und schob den vor ihm angehangenen Anhänger an die Seite. Dieser wurde zur Hälfte auf ein Geländer gedrückt und verlor Teile seiner Ladung. Der Traktor kippte allerdings nicht um.

Personen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der verursachte Sachschaden auf etwa 10.000 Euro. Im Zuge der Unfallaufnahme und Bergung des Anhängers kommt es gegenwärtig und noch bis in die späten Nachmittagsstunden zu Verkehrsbehinderungen in der engen Ortsdurchfahrt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Dachstuhl in Flammen

Am Sonntagabend hat es in einem leerstehenden Mehrfamilienhaus in Zittau gebrannt. Die Flammen im... [zum Beitrag]

Tödlicher Verkehrsunfall bei Hoyerswerda

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Montagmittag bei Hoyerswerda eine Frau tödlich verletzt worden.... [zum Beitrag]

Mit Bus und Bahn in der Oberlausitz...

Ein Termin, den sich viele Oberlausitzer mittlerweile fest im Kalender notiert haben: Am Freitag in den... [zum Beitrag]

Auto geht zweimal in Flammen auf

In Krauschwitz hat ein Auto nach einem technischen Defekt Feuer gefangen. Auf der Ladefläche des... [zum Beitrag]

Tote Hasen zu Ostern

Als der Eigentümer von Hasen am Nachmittag des Karfreitags in seinen Garten im Kamenzer Ortsteil... [zum Beitrag]

Mann von Fahrrad gestoßen und ausgeraubt

Auf dem Neiße-Radweg bei Hirschfelde ist am Dienstagnachmittag ein Fahrradfahrer ausgeraubt worden. Ersten... [zum Beitrag]

Sonderbriefmarken zum Jubiläum

Gleich fünf Gemeinden in der Oberlausitz feiern in diesem Jahr ihr 800-jähriges Jubiläum. Die Rede ist von... [zum Beitrag]

Z-Symbole in Auto gekratzt

In Bautzen haben Kriminelle in den zurückliegenden Tagen verbotene Z-Symbole in ein Auto gekratzt. Der... [zum Beitrag]

HAUSBESUCH bei Birgit Weber

Unser Talk aus Wuischke. [zum Beitrag]